erzieher.club

Hier verbinden wir das angenehme mit dem Nützlichen. Am erzieher.club - Abend treffen sich Erzieher und pädagogische Betreuungskräfte zu einem Vortrag, zum Netzwerken und zum geselligen Beisammensein.

Was ist der erzieher.club?

Regelmäßig treffen sich maximal 15 interessierte Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Pädagog/innen aus Privathaushalten und andere pädagogisch geschulte Personen in lockerer, gemütlicher Atmosphäre zum gemeinsamen Abendessen oder Umtrunk in einer Münchner Lokalität.
Bei jedem Treffen referiert ein anderer Erzieher / Pädagoge über ein aktuelles Thema, das ihm am Herzen liegt und von dem jeder profitiert.
Anschließend kann jeder sein Wissen zu dem Thema beitragen oder Fragen stellen und Themen für das nächste Treffen vorschlagen.
Danach essen oder trinken wir gemeinsam und es darf genetzwerkt und sich ausgetauscht werden

Referenten

Sie haben ein passendes Thema auf dem Herzen und möchten gerne in kleinem Rahmen darüber referieren? Dann kontaktieren Sie uns.

Die Themen dürfen interessante Alltagsthemen aus dem pädagogischen Alltag sein aber auch kreative und innovative Themen sind willkommen. Sie können von einer interessanten Fortbildung berichten oder von einem neuen Studiengang. Oder Sie haben besondere Erfahrung mit Schreibabies, autistischen Kindern oder haben gute Tipps für die Arbeit mit ADHS-Kindern.

Sind Sie vielleicht ausländische Pädagog/in und möchten über die Pädagogik oder Betreuungssituation in Ihrem Land berichten? Herzlich willkommen!

Schlagen Sie uns Ihre Themen vor, wir sind für vieles offen und freuen uns über jeden Vorschlag!

Teilnehmer, Nicht-Referenten

Jeder, der interessiert ist und im pädagogischen Bereich tätig ist, ist herzlich willkommen.
Es dürfen auch interessierte Freunde und Bekannte mitgebracht werden, soweit noch Plätze frei sind.
Pro Teilnehmer, der kein Referent ist, fällt eine Gebühr von € 15.- für den Abend an. Vortrag und 1 Getränk sind inklusive.

Zum Anmeldeformular >>